IMG 1368Heute sollte unsere Abschlusswanderung sein. Corona hat uns auch hier die Petersilie verhagelt. Da Regen angesagt war, machten wir einen Spaziergang im Baybachtag. Ein sonniger Frühlingstag im Dezember.  

197 2006 0446Da sich am Jubelfest unseres Ehrenvorsitzenden eine Wandergruppe des Eifelvereins Untermosel im Dahner Felsenland aufhielt und wir die Familienfeier nicht stören wollten, organisierte der Vorstand der Ortsgruppe eine Woche später eine "Nachfeier".

IMG 20201101 111142Corona hat zum zweiten Mal in diesem Jahr das Wanderprogramm des Eifelvereins Untermosel zum Erliegen gebracht. Einen Tag vor dem Lockdown konnten wir eine letzte Wanderung machen.

IMG 20201025 111407Der abwechslungsreiche und gut beschilderte Kulturweg „Felsen, Fässer, Fachwerk“ rund um St. Aldegund war das Ziel einer Wanderung des Eifelvereins Untermosel.

IMG 20201008 112514Als am Tag vor der Abreise das Telefon klingelte, hatte der Wanderführer Grund zur Freude: Im Hotel war noch ein Zimmer frei geworden, so dass wenigstens noch eine Mitwanderin, die auf der Warteliste stand, mitfahren.

IMG 1035Neun Wanderfreunde unseres Vereins fanden sich am Koblenzer Hauptbahnhof ein und waren gerüstet für jegliches Wetter, das uns der mit einiger Verzögerung eingetroffene Herbst präsentieren würde.

IMG 20200920 121324Der Wanderweg mit dem interessanten Titel „Mackener Fern-Sehen“ ist ein Geheimtipp: Er ist toll, aber niemand kennt ihn, weil es weder einen Flyer noch eine Homepage mit einer Karte zum downladen gibt.

IMG 20200913 112258Die Traumschleife "Masdascher (für Ortsunkundige: Mastershausener) Burgherrenweg" gehört zweifellos zu den schönsten Wanderwegen der Region.

P1010466In Zeiten von Corona bietet der Eifelverein ein „Notprogramm“: Regelmäßige Sonntagswanderungen in der Region, zu denen man mit dem PKW anreisen kann.

IMG 20200901 141643Einer der Höhepunkte des Winninger Weinfestes ist die Wanderung, die der Eifelverein Untermosel traditionell am Dienstagnachmittag durchführt. Coronabedingt wurde das Weinfest abgesagt, aber es gab keinen Grund, auf die schöne Tour zu verzichten.

PressebildCorona hat viele Spuren hinterlassen. Dazu gehört auch, dass viele Wanderer leicht an Leibesfülle gewonnen, dafür aber geringfügig an Kondition verloren haben.

PressebildCorona hat die Mitglieder des Eifelvereins Untermosel vorsichtig gemacht. Das ist gut so. Viele ziehen es vor, noch etwas zu warten. Die Teilnehmerzahl der Wanderungen ist überschaubar, doch freuen wir uns, regelmäßig eine Reihe von Gästen begrüßen zu dürfen.