Kreta ist die Wiege Europas und der Ursprung der griechischen Mythologie. Der Göttervater Zeus wurde hier geboren und verbrachte seine Jugend in den urwüchsigen Bergen dieser Insel. Von unserem Hotelstützpunkt Rethymnon begegnen wir bei unseren Wanderungen im zentralen Inselbereich auf Schritt und Tritt Zeugen längst vergangener Kulturen. Vor allem das Ida-Gebirge ist mit seinen Hochebenen und Schluchten ein wahres Wanderparadies.

Schon anfangs bekommen wir bei Xiro Chorio einen ersten Eindruck vom Landleben auf der Insel. Danach führen uns einsame Pfade rund um Georgioupolis, bevor wir beim Kloster Moni Arkadi auch der kulturellen Wurzeln Kretas gewahr werden. Beeindruckende Strände und sprudelnde Quellen empfangen uns dann bei der Wanderung nach Preveli. Zum guten Schluss bestaunen wir in der Imbros-Schlucht die felsigen Launen der Natur. Die bewegte Geschichte und eine Vielzahl an Mythen und Sagen werden wir uns von der gastfreundlichen Bevölkerung bei der Einkehr in landestypischen Tavernen auf der größten und bedeutendsten Insel Griechenlands gerne erzählen lassen.

Die Wanderreise findet vom 20.-27.5 2023 statt. Nähere Auskünfte bei Werner Henrich Tel.:02607-6609.