IMG 20190922 130320Die letztjährige Wanderung zum „Unkeler Dreisprung“ ist in die Vereinsgeschichte eingegangen: Noch nie ist in den letzten 30 Jahren eine Wandergruppe des Eifelvereins Untermosel derart nass geworden.

Aber da uns die Veranstaltung gefallen hat, nahmen wir sie 2019 wieder in unser Wanderprogramm auf. Die Bahn brachte die recht übersichtliche Wandergruppe zum Ausgangspunkt nach Unkel, wo wir die Wahl zwischen drei unterschiedlich langen, aber recht anspruchsvollen Wanderstrecken hatten. Wir entschieden uns für die mittlere Tour, bei wir einige Höhenmeter zu bewältigen hatten. Bei dem gut organisierten Wanderevent zahlt man ein kleines Startgeld und bekommt dafür an den Kontrollpunkten den bekannten Obstsaft des Sponsors, Sprudel und Schmalzbrote. Besonders hervorzuheben war die schöne Pause auf der Erpeler Lay. Nach der Schlussrast bei Kaffee, Kuchen und Blasmusik fuhren wir zurück nach Koblenz, wo wir an einem der letzten Sommertage des Jahres einen wunderschönen Eisbecher bekamen. Die Tour werden wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen.