P1000731Winterwanderungen sollten nicht zu lang und nicht zu schwierig sein. Man sollte sie schnell erreichen können und sie sollten mit einer gemütlichen Einkehr in einem warmen Gasthaus enden.

Insofern ist der Koblenzer Stadtwald für Winterwanderungen wunderbar geeignet. Allerdings gibt es wenige Wandergebiete in Rheinland-Pfalz, die so schlecht ausgeschildert sind. Bei strahlendem Sonnenschein ging es von Waldesch über den Remstecken zum Layer Kopf und schließlich nach Waldesch zurück, wo auf die 20 Mitglieder des Eifelvereins Untermosel im "König von Rom" heißer Kaffee und leckerer Kuchen warteten.